Stages Bike - StagesBike SB20 Benutzeranleitung

Schaltungen & Steuerungen

Das StagesBike ist mit funktionsfähigen Bremshebeln ausgestattet, die das Schwungrad verlangsamen, sowie mit elektronischen Tasten an den Innenseiten der Bremshauben, um die Gänge zu wechseln. Zubehörtasten (diese befinden sich an den Bremshauben hinter den Schalttasten) können für zusätzliche Funktionen genutzt werden, die von Drittanbieter-Apps unterstützt werden. Eine zweite Reihe von Schalttasten befindet sich an den Innenseiten der Lenker-Drops. Diese zweite Tastenreihe kann an einer beliebigen Position am Lenker neu angebracht werden.

Wenn das Fahrrad eingeschaltet wird, verlangsamen und stoppen die Bremsen das Schwungrad. Jeder Hebel kann bis zu 50 % Gesamtwiderstand ausüben, was 100 % Widerstand bewirkt, wenn beide Hebel voll betätigt werden. Die Tasten-/Schalterkonfiguration auf Ihrem StagesBike kann von der Seite Einrichtungen oder der Stages Link-App aus auf Shimano, Campagnolo oder benutzerdefiniert eingestellt werden.

Zur Auswahl Ihrer bevorzugten Tastenkonfiguration:

  1. Wählen Sie das Geräte-Menü und wählen Sie das StagesBike SB20 aus.
  2. Wählen Sie das Register Einrichtungen, öffnen Sie dann eine Einrichtung oder erstellen Sie eine neue.
  3. Wählen Sie Tastenkonfiguration.

Die Standard-Tastenkonfiguration ist in der Tabelle unten zu sehen:

 

Links (L) Rechts (R)

Linke Bremshaube mit Tasten, die mit 3, 2, 1 gekennzeichnet sind (von links nach rechts), und unteren Tasten, die mit 1,2 gekennzeichnet sind Rechte Bremshaube mit Tasten, die mit 1, 2, 3 gekennzeichnet sind (von links nach rechts), und unteren Tasten, die mit 1,2 gekennzeichnet sind

Tasten-ID (links) Funktion Tasten-ID (rechts) Funktion
L1 Gang vorne schwerer R1 Gang hinten schwerer
L2 Gang vorne leichter R2 Ganze hinten leichter
L3 Externe App-Steuerung R3 Externe App-Steuerung

SUCHE ERGEBNISSE FÜR:

"term"